UK Makeup Haul

By 12.5.15


Naja, ein richtiger Haul ists dann nun auch wieder nicht, aber ich wollte euch zeigen, was ich mir in England so alles an Schminke gekauft habe.
Gestern postete Viviannadoesmakeup einen Blogpost über genau dieses Thema, den ich euch nicht vorenthalten will, da sie einiges erwähnt, dass ich mir auch geholt habe. Falls ihr also mal nach England kommt und noch Inspiration braucht, was ihr so alles kaufen könnt und wollt, lest euch den Blogpost auf alle Fälle mal durch.

Auf meiner Liste ganz oben standen natürlich die Drugstore/ Highstreet Marken, die es in Deutschland nicht gibt (Bourjois, Rimmel, Soap& Glory). Im Boots gibt es immer unschlagbare Angebote, die mich (natürlich) angelockt haben und deshalb bin ich mit mehr Zeug raus, als der Plan war (und das obwohl mir nichts von Rimmel gefallen hat.)

v.l.n.r.  Collection Concealer, Bourjois Rouge Velvet& Foundation, Soap& Glory Setting Powder, Solar Powder (dunkel, hell, gemischt), Brow Archery

1. Bourjois

Da war ich an einigem interessiert, zum Beispiel auch an der CC Cream, weil Essiebutton sie so mag. Aber wie es halt so ist, waren alle helleren Hauttöne vergriffen und deswegen habe ich mir als Ersatz, und weil es 2 Produkte für £14 gab, die Healthy Mix Foundation geholt (regulär £11)in dem hellsten Ton (51 Light Vanilla). Die Foundation hat einen gelben Unterton, weshalb ich probieren muss, ob ich sie tragen kann, wenn nicht habe ich schon jemanden, der sich sehr darüber freuen würde ;)

Das zweite von Bourjois ist einer der Rouge Edition Velvet Lipstain (regulär £9). Ich habe die Farbe Grand Cru genommen, ein schönes Dunkelrot. Mit dem Applikator lässt es sich sehr gut auftragen, die Farbe hält, solange man nichts isst oder sich im Gesicht rumtatscht, sehr gut und lange. Leider verruscht die Farbe sehr schnell, wenn man eben doch mal an den Mund kommt oder Nahrung zu sich nimmt, was bei mir ja ständig der Fall ist.


2. Soap and Glory

Von Soap& Glory wollte ich unbedingt den Brow Archery (regulär £8) probieren, da er oft als Dupe für den Anastasia Brow Wiz gehandelt wird und auch generell sehr gehyped ist. Es gibt davon nur 2 Farben und ich habe den blonden Ton genommen (Nachschub habe ich bereits angefordert!). Auf der einen Seite hat der Stift eine sehr praktische Bürste zum Augenbrauen zurecht kämmen und auf der anderen die Farbe in einer sehr kleinen Mine. Ich kann damit sehr gut und auch sehr schnell meine Augenbrauen machen, nur wird der Stift wahrscheinlich nicht sehr lange durchhalten bei meinen lückenhaften Augenbrauen.

Das zweite auf der Liste ist das Solar Bronzing Powder (regulär £11). Bis jetzt habe ich es noch nicht probiert, aber auch hier wird das Produkt sehr gehyped und ich glaube auch, dass es mir gefallen wird.

Und weil es bei Boots quasi immer und für alles ein Angebot gibt, war es auch für Soap& Glory der Fall: 3 zum Preis von 2. Eigentlich wollte ich nur den Augenbrauenstift und den Bronzer, aber aufgrund des Angebots habe ich dann doch noch Mal zugeschlagen. Das dritte Produkt in der Runde ist das One Heck of a Blot Powder (regulär £12), ein transparentes Setting-Puder. Auch das habe ich noch nicht probiert, bin aber zuversichtlich.

Ich LIEBE die Verpackungen von Soap and Glory. Ist es nicht hübsch?!

3. Collection

Das letzte Produkt, das ich mir im Boots gekauft habe, ist der Collection Lasting Perfection Concealer in 02 Cool Medium(£4). Ich hätte natürlich wieder gern die hellste Farbe genommen, die war aber überall ausverkauft. Im Moment ist der Concealer noch etwas dunkel, aber wenn ich dann "braun" bin im Sommer, wird er vermutlich ganz gut passen.

Der Concealer ist realtiv cremig und fest und hält unglaublich lang und ist auch sehr stark pigmentiert.

You Might Also Like

0 Kommentare