Bleach London Out of the Blue

By 21.5.15 , ,

Ich liebe bunte Haare so sehr und endlich war mein Blond hell genug, um es blau färben zu können. Benutzt habe ich die Farbe Out of the Blue von Bleach London (für £5, also ca 7,50€), dass man sich über ihren Online Shop auch nach Deutschland liefern lassen kann (Bezahlung per Paypal oder Kredikarte, Versandgebühren kommen noch dazu).

Bei bunten Haarfarben und vor allem bei Blau muss man extrem beim Färben aufpassen, denn wenn ein blauer Fleck erstmal entstanden ist, geht der nicht so schnell wieder weg. Also den Fußboden, die Badmöbel usw mit Handtüchern oder Alufolie auslegen! Wir haben meine Haare auch vorsichtshalber in der Küchenspüle statt in der Dusche oder Wanne ausgewaschen. 

Das Tönen an sich geht mit Hilfe sehr simpel, man muss nur aufpassen, dass man auch wirklich jede Strähne vollständig erwischt. Wir haben die Tönung ca 30min einwirken lassen und dann lange ausgewaschen. Die Tönung an sich hat einen hohen Lilaanteil, bei sehr hellblonden bzw weißen Haaren bleibt der sicher auch in den Haaren, bei meinem Gelbblond hat er nur eben diesen Gelbanteil ausgeglichen. 
Das Wasser beim Auswaschen war am Anfang blau und dann nur noch rosa, auch wenn ich jetzt, nach knapp 2 Wochen, nasse Haare bekomme, kommt nur rosa raus. Die Farbe verliert also mehr und mehr den Lilaanteil und wird immer blauer bzw in meinem Fall türkisfarbener.


Nach der ersten Wäsche sahen meine Haare noch so aus:

Dann nach ca. einer Woche so:

Und jetzt, nach 2 Wochen und ca. 10 Haarwäschen, so:

Ich liebe es, wie meine Haare sich quasi "weiterentwickeln", auch wenn ich demnächst nachfärben muss, da mein Ansatz, der ja nicht blondiert ist, schon wieder braun/dunkelblond wird. Ich benutze manchmal Antigelbstich Shampoo und Spülung, um dem Türkis ein wenig entgegenzuwirken.

You Might Also Like

0 Kommentare