MOTD Kraftklubkonzert

By 31.3.15 ,

1. Smashbox Eyeshadow Primer auf dem Auge auftragen
2. Maybelline Colour Tattoo in On and On Bronze auf dem beweglichen Lid auftragen und mit dem Ringfinger verblenden
3. Einen matten hellbraunen Ton in der Lidfalte verblenden (in meinem Fall Taupe aus der Lorac Pro Palette)
4. Einen Schimmerbraunton auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen (Pewter der Lorac Pro) und nochmals alles verblenden
5. einen sehr schmalen Lidstrich ziehen(Das hilft dann später beim Auftragen der Wimpern, dann sieht man nicht mehr so genau, wenn die Wimpern nicht perfekt direkt am Wimpernkranz liegen) und hautfarbenen Kajal in die Wasserlinie
6. Wimpern tuschen(muss nicht allzu sorgfältig sein), danach die falschen Wimpern auftragen (essence Einzelwimpern für ca. 2,50€): Dafür die Wimper mit einer Pinzette anfassen, den Kleber auftragen und ca 30 Sekunden lang trocknen lassen und dann so nah wie möglich an die Wimpern auftragen und dann entweder mit den Fingern oder mit dem Ende der Pinzette leicht festdrücken. Keine Sorge, manchmal wollen die Dinger nicht so richtig, selbst wenn man viel Übung hat. Nicht die Geduld verlieren! Ich habe ca 4 lange, 2 mittel und 2 kurze pro Auge verwendet und den Fokus vor allem auf den äußeren Wimpernkranz gelegt.
7. Lippenstift auftragen (Manhattan Blogger's Choice in Soho)

Das Makeup hatte ich so zum Kraftklubkonzert am 05.03. und es hat selbst die schwitzigsten Pogokreise durchgehalten. (Vom Lippenstift abgesehen, aber wer braucht schon rote Lippen bei einem Konzert?) Besonders beeindruckt war ich von den Wimpern und dem mitgelieferten Wimpernkleber, es haben wirklich alle Einzelwimpern perfekt gehalten und null gestört. (Und das selbst nach mehrfacher Wasserdusche!)

You Might Also Like

0 Kommentare