5 Gründe, wieso Flechtfrisuren großartig sind

By 12.3.15 ,

1. Sie sehen aus, als hätte man sich Mühe gegeben

Ein normaler geflochtener Zopf kann einen bad hair day retten. Außerdem sehen sie aus, als hätte man Stunden im Bad verbracht und sein Leben sortiert, man braucht nur wenige Minuten, um das furchtbare 2. Tag- Haar zu retten. (Effizient ohne Ende!)

2. Sie sind einfach- meistens jedenfalls

Einfache sich wiederholende Handgriffe, ein paar Haargummis und Haarspangen und schon ist man fertig. Wenn man die Technik dahinter nicht kennt, sehen sie aber immer total aufwendig und auch ein wenig nach Disney-Prinzessin aus. (Und wer will nicht wie eine Disney Prinzessin aussehen?!)

3. Sie sehen gut aus

Vor allem Fischgrätenzöpfe. Okay, dafür braucht ein wenig mehr Geduld als bei einem normalen Zopf, aber sie schreien einfach Sommer und Sonne. Oft macht erst die Frisur ein Outfit komplett und das liebe ich an Flechtfrisuren, sie können einen Look komplett verändern und aufwerten.

4. Sie sind praktisch

Das wissen vor allem Frauen mit langen Haaren. Die Mähne ist manchmal einfach im Weg, egal zu welcher Jahreszeit. Im Winter verheddern sich die Haare im Schal und Mütze etc., im Sommer erträgt man die Hitze mit offenen Haaren kaum. 

5. Die Löwenmähne danach

auch wenn sie nur ein paar Minuten hält.

You Might Also Like

0 Kommentare