Review: Mac Ruby Woo

By 13.1.15

Endlich wird meine (doch noch sehr kleine) MAC- Lippenstiftsammlung ein wenig größer- diesmal wieder mit einem Klassiker: Mac Ruby Woo.


Der Lippenstift ist retro matte, das heißt matt& vor allem lang anhaltend. Dadurch lässt sich der Lippenstift aber auch schlechter auftragen, es fühlt sich fast ein wenig an, als würde man versuchen sich die Lippen mit einem Wachsmalstift anzumalen.
Obwohl ich ein Lippenstiftfresser bin, hat der Lippenstift trotzdem mehrere Stunden gehalten ohne zu verwischen oder unschön zu verblassen.
Man merkt fast gar nicht, dass man Lippenstift trägt, jedoch sollte man bei dem Gebrauch von matten Lippenstiften vorsichtig sein- sie trocknen die Lippen unglaublich schnell aus. Deshalb trage ich immer einen Lippenbalsam vorher auf, danach umrande ich die Lippen mit einem roten Lipliner& trage dann schlussendlich den Lippenstift auf.
Mir gefällt die Farbe vor allen Dingen zu meinen dunklen Haaren und blassen Teint. (mit dem Lippenstift fühl ich mich immer ein bisschen wie Schneewittchen)

Absolute Kaufempfehlung!

You Might Also Like

0 Kommentare